Globe Spotting

Themendienst

Reportagen & Analysen

 

Willkommen im Globe-spotting-Archiv

 

Ich liebe Archive, auch wenn sie in Computer-Zeiten nicht mehr aus Aktenordner, Ausschnittsammlungen, Regalen voller Bücher und Karteikästen mit Stichwörtern und Verfassernamen bestehen. Zeitnahe Informationen sind wichtig. Aber Archive sind dennoch notwendig, für die Recherche, vor allem aber auch für das historische Gedächtnis. Etwa die unbestimmte Erinnerung an eine zurückliegende Veranstaltung mit interessanten Beiträgen. Oder an eine Nachricht vor zwei, drei Jahren mit einem ähnlichen Inhalt wie eine aktuelle Meldung. Oder Besprechungen von Büchern, die möglicherweise im Buchhandel gar nicht mehr erhältlich sind. Auch wenn die Suchmaschinen immer perfekter geworden sind - sie können keine Zusammenhänge herstellen, Entwicklungen aufzeigen oder einen breiteren Überblick zu einem Thema bieten. Deshalb gibt es das Globe-spotting-Archiv, hoffentlich nicht nur für mich allein.

Hier lagern Nachrichten, Veranstaltungsinformationen und Kommentare, die möglicherweise über den Tag hinaus interessant sind. Und ältere Berichte, Reportagen, Analysen und andere Texte, die dem Themendienst historische Kontinuität verleihen. Aufgebaut ist es ähnlich wie die Hauptseiten des Themendienstes. Nachrichten und Veranstaltungshinweise werden chronisch aufgelistet, letztere wurden oft ergänzt um Hinweise auf Ergebnisse, Beschlüsse, Dokumentationen oder besonders interessante Beiträge. Natürlich werden die Blog-Beiträge archiviert. Und zu den einzelnen Themen werden sowohl die betreffenden Nachrichten und Veranstaltungshinweise, als auch Texte und Literaturhinweise einsortiert. Die Abteilung 'Abgeschlossene Globe-spotting-SPECIALs' rundet das Archiv ab. Außerdem liegt hier – ganz wichtig - eine Liste meiner Veröffentlichungen.

Ich wünsche viel Vergnügen beim – staubfreien – Stöbern. Leider kann ich nicht versprechen, dass nicht einige Einträge oder Texte längst in den Papierkorb gehören würden. Oder dass noch alle Links funktionieren. Ich gebe mir Mühe, das Archiv gelegentlich zu durchforsten und gegebenenfalls zu entrümpeln, aber da hat die Liebe Grenzen.

Der Archivar