Globe Spotting

Themendienst

Reportagen & Analysen

Zur Person: Uwe Hoering

Als Politikwissenschaftler und Autor arbeite ich seit Anfang der 1980er Jahre zu Entwicklungsthemen, zunächst von New Delhi aus über Südasien. Ende der 1980er Jahre war ich zwei Jahre Ostafrika-Korrespondent in Nairobi. Die UN-Konferenz Umwelt und Entwicklung (UNCED) 1992 in Rio de Janeiro erweiterte meinen Arbeitsbereich um Umwelthemen wie biologische Vielfalt und Desertifikation, aber auch um die Rolle der Welthandelsorganisation WTO und der Weltbank für die Entwicklung der Länder des Südens. Ein gegenwärtiger Arbeitsschwerpunkt sind die globalen Veränderungen im Agrarbereich einschließlich der Fleisch- und Fischindustrie und die Rolle verschiedener Akteure dabei wie die globale Agrarindustrie, internationale Institutionen wie die Weltbank, China, UN-Organisationen wie die FAO, nichtstaatliche Organisationen und Bauernbewegungen. Regionale Schwerpunkte sind Afrika südlich der Sahara und Asien. Recherche-Reisen haben mich in viele Länder Asiens und Afrikas und in einige Länder in Lateinamerika geführt.

Publikationen

Kontakt