Globe Spotting

Themendienst

Reportagen & Analysen

Uwe Hoering - Veröffentlichungen nach Themen

Veröffentlichungen zur Weltbank:

Dies ist eine Auflistung meiner Bücher, Aufsätze und Politikpapiere seit etwa 2002 zur Weltbank. Ältere Texte, Zeitungsartikel, Beiträge in grauer Literatur, Vorträge und Hörfunkbeiträge wurden (bislang) nur in Ausnahmefällen erfasst. Siehe auch die Auflistung meiner - auch älteren - Artikel bei Archiv3, der Datenbank der Kooperation Dritte Welt Archive, wo auch Ausdrucke bestellt werden können. Uwe Hoering

Suche Investoren, biete Wasser. Staudammbau in Ostafrika. In: Afrika. Kaleidoskop der Möglichkeiten. politische ökologie 141- 215, 71-76. Download (pdf-Datei 64kb)

Mogelpackung. Klima-smarte Landwirtschaft nützt weder dem Klima noch der Landwirtschaft. In: Rundbrief 01/2012: Landwirtschaft - Da ist der Wurm drin?! Download (pdf-Datei 201kb)

Moderne Kolonisierung: Schlafender Riese und sozialer Sprengsatz. In: umwelt aktuell (DNR), Oktober 2009, 6-7. Download (pdf-Datei 74kb)

Die neue Landnahme - eine Entwicklungschance? In: vidc news 8/2009. Download (pdf-Datei 65kb)

Kleinbäuerliche Landwirtschaft unter dem Druck des kapitalistischen Weltmarkts. In: Z - Zeitschrift marxistische Erneuerung, 19.Jg., Heft 76 (Dezember 2008) 70-79. Download (pdf-Datei 149kb)

"Hydraulische Infrastruktur". Die Weltbank setzt auf gigantische Staudammprojekte. In: Münchner Stadtgespräche Nr. 50, 10/2008, 20-21

Internationaler Währungsfonds und Weltbank - Frisst die Globalisierung ihre Schöpfer? In: Henning Melber, Cornelia Wilß (Hrsg.), G8 Macht Politik. Wie die Welt beherrscht wird. Frankfurt a.M (Brandes&Apsel) 2007, S. 31-40

Die MDGs und die Wiederentdeckung der Landwirtschaft. In: PERIPHERIE Nr. 107, 27.Jg., 2007, S. 328-337. Download (pdf-Datei 165kb)

Vorsicht: Weltbank. Armut, Klimawandel, Menschenrechtsverletzungen. Hamburg: VSA-Verlag 2007

Die Weltbank trägt zu Armut, Klimawandel und Menschenrechtsverletzungen bei - und Versuche, sie zu reformieren, sind bislang stets am Bollwerk massiver Eigeninteressen der Bank und ihrer Anteilseigner gescheitert.
Inhalt und Leseprobe(pdf-Datei 200kb). Bestellung: mail (at) globe-spotting.de

Der Markt als Wassermanager. Aufbau eines neuen Wasserregimes durch die Weltbank. In: PERIPHERIE Nr. 101/102, 26.Jg., 2006, S. 21-42. Download (pdf-Datei 193kb)

Ökonomisierung des Wassers. Neue Agrarpolitik der Weltbank. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 01/2006. Download (pdf-Datei 96kb)

Viel Geld in falsche Kanäle, mit Bernhard Walter. In: Social Watch Report Deutschland 2006, 42-46

Agro-Optimismus hat Konjunktur. Die Weltbank entdeckt die Agrarpolitik neu. In: eins 13-14-2006, 34-37

Wasser für Nahrung - Wasser für Profit. Die Wasserpolitik der Weltbank in der Landwirtschaft. Stuttgart (BfdW Hintergrund-Materialien 15) Dezember 2005. Download (pdf-Datei 1,18 MB), Kurzfassung in englisch (pdf-Datei 51kb)

König Kunde? Die neue Wasserpolitik der Weltbank und ihre Umsetzung in Indien und Sri Lanka (mit Ann Kathrin Schneider), Berlin/Stuttgart (Weed/Brot für die Welt) Oktober 2004. Download (pdf-Datei 436kb, Kurzfassung), auch in englisch (Langfassung/Kurzfassung).

Zwischen Partizipation und Kooptation. Kooperation der Weltbank mit NGOs. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 01/2004. Download (pdf-Datei 101kb)

"Beteiligung des Privatsektors" - Die Privatisierungspolitik der Weltbank im Infrastrukturbereich. In: Armutsminderung durch den Privatsektor? ÖFSE (Hg.), ÖFSE Edition 12, 2004, 35-42. Download (pdf 880kb)

Die Weltbank im extraktiven Sektor. Rohstoffausbeutung und nachhaltige Entwicklung. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung, Sonderdienst Nr. 1/März 2004. Download (pdf-Datei 146kb)

Was nun, Weltbank? Oder: Lessons Learned? In: Global Issue Papers, No 5: Grab for Water? Different Strategies to solve the global water crisis, published by Heinrich Böll Foundation, 2003. Download (pdf-Datei 168kb). Auch in englisch: Download (pdf-Datei 158kb)

Von der Schule bis zum Wasser. Privatisierungsoffensive der Weltbank. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 06/2002. Download (pdf-Datei)

Strukturanpassung, Armutsbekämpfung und Grundbildung in Sambia und Uganda. Kurzfassung der Studie "Strukturanpassung, Armutsbekämpfung und Grundbildung in Sambia und Uganda" von Uwe Hoering, Miriam Walther und Christa Wichterich, Juni 2002 (Weed/Kindernothilfe): Download (pdf-Datei 450kb)

Zum Beispiel IWF & Weltbank. Göttingen: Lamuv 1999. Bestellung: mail (at) globe-spotting.de