Globe Spotting

Themendienst

Reportagen & Analysen

 

Uwe Hoering - Publikationen

Aufsätze:

Uwe Hoering, Wasser für die Industrie. Der 'Nexus' von Wasser, Energie und Ernährung. Eine neue Governance-Strategie von Politik und Wirtschaft. In: Der kritische Agrarbericht 2017 (AbL Bauernblatt Verlag), Januar 2017. Download (pdf 100kb)

Korridore für das Agrobusiness. In: afrika süd 5/2016, 29-30

Es gibt genügend Land. Die ungerechte Verteilung von Boden nimmt zu. In: junge welt, 10. August 2016. Download (pdf)

Im Griff der Konzerne. Über die Globalisierung der Agrarindustrie"
In: Der kritische Agrarbericht 2016 (ABL Bauernblatt Verlag) Januar 2016. Download (pdf 91kb)

Neuaufteilung Afrikas? Sogenannte Agrarkorridore beschleunigen die Verdrängung bäuerlicher Landwirtschaft. In: junge welt, 12. August 2015. Download (pdf 236kb)

Suche Investoren, biete Wasser. Staudammbau in Ostafrika. In: Afrika. Kaleidoskop der Möglichkeiten. politische ökologie 141- 2015, 71-76. Download (pdf 64kb)

"Treat development like a business". Unternehmen übernehmen Verantwortung für Entwicklung. In: Gerhard Hauck u.a. (Hrsg.), Entwicklung, Gewalt, Gedächtnis. Festschrift für Reinhart Kößler. Münster (Westfälisches Dampfboot) 2015, 369-376

Im Griff der Konzerne. Große Unternehmen üben immer mehr Kontrolle über die globale Landwirtschaft aus. Ein Beitrag für INKOTA-Dossier 15, März 2015 Download (pdf-Datei 202kb)

Entwicklungspolitik goes Agrarindustrie. Eine kritische Analyse von Initiativen zur Förderung des internationalen Agribusiness im Landwirtschafts- und Ernährungsbereich. Von Uwe Hoering. Herausgegeben vom Forum Umwelt & Entwicklung. Oktober 2014. Download (pdf-Datei 1,1mb)

Reis - wirklich für Afrika? In: junge Welt, 6. August 2014. Download (pdf-Datei 158kb)

Eine Farm in Afrika. Eine Reportage von Uwe Hoering mit Fotos von Hartmut Schwarzbach und Illustrationen von Mira Sievering. In: MISEREOR - Das Magazin 2014, 3-12. Download (pdf 4mb)

"Lasst einige zuerst reich werden". Von der sozialistischen zur kapitalistischen Armut in China. In: iz3w 336, Mai/Juni 2013. Download (pdf 119kb)

Indien: Verteilung ohne Gerechtigkeit. Ist das Recht auf Nahrung nur ein Wahlkampfthema? In: iz3w 343, Juli/August 2014, S. 10-12. Download (pdf-Datei 140kb)

Indien - Ernährungssicherheit per Gesetz? In: Widerspruch 64: Ernährung - Agrobusiness oder Agrikultur. 33. Jg./1. Halbjahr 2014, S. 128-136. Inhalt und Editorial

Agrarinvestitionen - Unter Beobachtung. Transparenz-Übung mit "Land Matrix". In: Mosambik Rundbrief Nr. 87, Dezember 2013. Download (pdf Datei 155kb)

Agrarriese EU - in Asien ein Zwerg. In: südostasien, 3/2013: "Europa und Asien - ein ambivalentes Verhältnis"

Filetstücke für Eroberer. Die "New Alliance for food security and nutrition" und mögliche Folgen für Afrika. In: junge Welt, 7. August 2013

Lebensmittelindustrie: Verlust und Verschwendung. In: E+Z 2013/04 (pdf-Datei 2,7mb). Auch in englisch: D+C

Zertifikat-Ernte. Die Kontroverse um die "Klimasmarte Landwirtschaft". In: Der kritische Agrarbericht 2013. Januar 2013

Rütteln am Tabu. Importbeschränkungen könnten die Ernährungssicherheit verbessern. In: Forum Umwelt & Entwicklung - Rundbrief 3/2012. Download (pdf-Datei 287kb)

Woher kommen die Zwiebeln? Im Senegal hat ein Importstopp die heimische Produktion angekurbelt. In: junge Welt, 1. August 2012 (land&wirtschaft).Download (pdf-Datei 1,3mb)

Bodenlos auf dem Trockenen. Landnutzung und Wasser. In: politische ökologie Nr. 128, 39-43.Download (pdf-Datei)

Mogelpackung. Klima-smarte Landwirtschaft nützt weder dem Klima noch der Landwirtschaft. In: Rundbrief 01/2012: Landwirtschaft - Da ist der Wurm drin?! Download (pdf-Datei 201kb)

Stichwort: Land Grabbing. In: Heft 124 der Zeitschrift PERIPHERIE mit dem Themenschwerpunkt 'Land - Konflikt, Politik, Profit'.Download

Made in China. Die chinesische Variante des Grünen Kapitalismus. In: iz3w Nov/Dez 2011.Download(pdf-Datei 256kb)

Water as a public good vs. water privatization. In: seminar 626, October 2011. Download (pdf-Datei 23kb)

Fatale Lust auf Schwein. Fleischkonsum in China und die Folgen. In: jungeWelt vom 03.08.2011. Download (pdf-Datei 1.0 MB)

Keine Industrie ohne Hinterland. Chinas Landwirtschaft im Dienst der Industrialisierung. In: iz3w Juli/August 2011. iz3w

Chinas Landwirtschaft global. In: Rundbrief 1/2011, Forum Umwelt & Entwicklung.Download(pdf-Datei 1,4mb), Download des Rundbriefs "Landwirtschaft vor neuen Herausforderungen" (pdf-Datei 3,5mb): Forum U&E

Die Wiederentdeckung des ländlichen Raumes als Beitrag zur kapitalistischen Krisenlösung. In: Alex Demirovic, Julia Dück, Florian Becker, Pauline Bader (Hrsg.): VielfachKrise. Im finanzmarktdominierten Kapitalismus. Hamburg (VSA-Verlag) 2011. Leseprobe

Landnahme - die neue Bedrohung für Ernährungssouveränität. In: Die neue Landnahme. Der Globale Süden im Ausverkauf. INKOTA-Dossier 7, Juni 2010. Bezug: INKOTA-Netzwerk. Text als Download (pdf-Datei 417kb)

Ernährungssouveränität oder Agrarkolonialismus in Afrika? In: Petra Gruber (Hrsg.): Wie wir überleben! Ernährung und Energie in Zeiten des Klimawandels. Opladen (Budrich) 2010. Download (pdf-Datei 193kb)

Übung in Verharmlosung. Transnationale Unternehmen in der Landwirtschaft. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 10/2009. Download (pdf-Datei 32kb)

Moderne Kolonisierung: Schlafender Riese und sozialer Sprengsatz. In: umweltaktuell (DNR), Oktober 2009, 6-7. Download (pdf-Datei 74kb)

Die neue Landnahme. Globales Agrobusiness und der Ausverkauf der Entwicklungsländer. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 9/2009, 103-112. Download (pdf-Datei 620kb)

Die neue Landnahme - eine Entwicklungschance? In: vidc news 8/2009. Download (pdf-Datei 65kb)

Landnahme positiv gewendet? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 06/2009. Download (pdf-Datei 31 kb)

Neue Bauernbewegungen in Indien und die Globalisierung der Agrarindustrie. In: Globalisierung bringt Bewegung, hrsg. von Uwe Hoering, Oliver Pye, Wolfram Schaffar und Christa Wichterich. Münster 2009. Download (pdf-Datei 165kb)

Wasserprivatisierung in Manila - Ein Globalisierungs-Lehrstück. In: Globalisierung bringt Bewegung, hrsg. von Uwe Hoering, Oliver Pye, Wolfram Schaffar und Christa Wichterich. Münster 2009. Download (pdf-Datei 159kb)

Bollywood. PERIPHERIE-Stichwort. In: PERIPHERIE Nr. 113, 29. Jg. 2009, S. 99-101. Download (pdf-Datei)

Die neue Landnahme. Ernährungssicherheit oder Agrarkolonialismus? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 02/2009. Download (pdf-Datei 32kb)

Kleinbäuerliche Landwirtschaft unter dem Druck des kapitalistischen Weltmarkts. In: Z - Zeitschrift marxistische Erneuerung, 19.Jg., Heft 76 (Dezember 2008) 70-79. Download (pdf-Datei 149kb)

Beijing entdeckt die Landwirtschaft. Agrarreformen in Zeiten der Finanzmarktkrise. In: InformationsbriefWeltwirtschaft & Entwicklung 11/2008. Download (pdf-Datei 93 kb). Auch in Englisch (pdf-Datei 99kb)

"Hydraulische Infrastruktur". Die Weltbank setzt auf gigantische Staudammprojekte. In: Münchner Stadtgespräche Nr. 50, 10/2008, 20-21

Agrarkolonialismus. Die Politik von EU und USA gegenüber Afrika. In: INKOTA-Brief 144, Juni 2008. Download (pdf-Datei 113kb)

Internationaler Währungsfonds und Weltbank - Frisst die Globalisierung ihre Schöpfer? In: Henning Melber, Cornelia Wilß (Hrsg.), G8 Macht Politik. Wie die Welt beherrscht wird. Frankfurt a.M (Brandes&Apsel) 2007, S. 31-40

Vertragsbauernmodell in Afrika. Armutsbekämpfung oder neue Ausbeutung? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 11-12/2007. Download (pdf-Datei 110kb)

Träume von einer grünen OPEC. In: Freitag, 14.September 2007. Download (pdf-Datei 96kb)

Die MDGs und die Wiederentdeckung der Landwirtschaft. In: PERIPHERIE Nr. 107, 27.Jg., 2007, S. 328-337. Download (pdf-Datei 165kb)

Wasser, Effizienz und Gerechtigkeit. Bericht über die menschliche Entwicklung 2006. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 11/2006. Download (pdf-Datei 107kb)

Der Elefant jagt den Drachen. Indiens Ökonomie. In: Freitag, 1. September 2006. Download (pdf-Datei94 kb)

Der Markt als Wassermanager. Aufbau eines neuen Wasserregimes durch die Weltbank. In: PERIPHERIE Nr. 101/102, 26.Jg., 2006, S. 21-42. Download (pdf-Datei 193kb)

Zur Lage der Welt 2006: Indien und China - Alarm oder Chance? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 02-03/2006. Download (pdf-Datei 127kb)

Ökonomisierung des Wassers. Neue Agrarpolitik der Weltbank. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 01/2006. Download (pdf-Datei 96kb)

Viel Geld in falsche Kanäle, mit Bernhard Walter. In: Social Watch Report Deutschland 2006, 42-46

Agro-Optimismus hat Konjunktur. Die Weltbank entdeckt die Agrarpolitik neu. In: eins 13-14-2006, 34-37

Indien - Rückgewinnung der Autonomie. In: Elmar Altvater, Nicola Sekler (Hrsg.), Solidarische Ökonomie. Hamburg (VSA-Verlag) 2006, S. 132-136

Stichwort: Public-Private Partnership. In: ABC der Globalisierung. Herausgegeben vom Wissenschaftlichen Beirat von attac. Hamburg (VSA-Verlag) 2005, S. 152-153. Download (pdf-Datei 94kb)

China: Profitabler Umweltschutz. In: gtz-akzente 4.05, S.20-23. Download (pdf-Datei 286kb)

Alle streben in die WTO: Doch der Preis ist hoch. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 11/2005. Download (pdf-Datei 117kb)

Globale Millenniumsziele im Wassersektor - Die entwicklungspolitischen Konzepte reichen nicht aus, mit Danuta Sacher. In: Warnsignal Klima: Genug Wasser für alle?, hg. von José L.Lozán u.a., Hamburg 2005, 351-365. Text als Download (pdf-Datei 47kb), Literatur (pdf-Datei 63kb)

Schlank durch Hoodia? Benefit Sharing in der Kalahari. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 12/2004. Download (pdf-Datei 109kb)

Den Regen ernten. In: politische ökologie 90 (2004), 22-24. Download (pdf-Datei 818 kb)

Private Profite, öffentliche Kosten. Public Private Partnership in der Entwicklungszusammenarbeit. In: iz3w Juni 2005, 23-25

Wer verdient an Teufelskralle und Hoodia? Enteignung von indigenem Wissen durch Agrobusiness. In: Zeitschrift Entwicklungspolitik 6/2005, 35-37

Trojanisches Pferd. Public-Private Partnership und Privatisierung. In: Die Privatisierung der Welt. Reader des wissenschaftlichen Beirats von Attac. Hamburg (VSA-Verlag) 2004, S. 72-78. Download (pdf-Datei 128kb)

"Beteiligung des Privatsektors" - Die Privatisierungspolitik der Weltbank im Infrastrukturbereich. In: Armutsminderung durch den Privatsektor? ÖFSE (Hg.), ÖFSE Edition 12, 2004, 35-42. Download (pdf 880kb)

Zwischen Partizipation und Kooptation. Kooperation der Weltbank mit NGOs. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 01/2004. Download (pdf-Datei 101kb)

Öffentliche Aufgaben als Privatsache. Der Rückzug des Staates aus der entwicklungspolitischen Verantwortung. In: Pharma-Brief Spezial 1/2004, 8-11

Die Weltbank im extraktiven Sektor. Rohstoffausbeutung und nachhaltige Entwicklung. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung, Sonderdienst Nr. 1/März 2004. Download (pdf-Datei 146kb)

Debatten und aktuelle Entwicklungen in der internationalen Wasserpolitik. In: Journal für Entwicklungspolitik 2003/4: Wem gehört das Wasser? Download (pdf-Datei 264kb)

Zauberformel PPP. Entwicklungspartnerschaften mit der Privatwirtschaft? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 10/2003. Download (pdf-Datei)

Ein Weckruf für die Industrieländer. Globalisierung gestalten nach der gescheiterten WTO-Ministerkonferenz in Cancún. In: Entwicklungspolitik 19/2003, 21-24

Nach Johannesburg: Über allen Gipfeln ist Ruh'? Ein Gespräch mit Farida Akhter und Wolfgang Sachs. In: Entwicklungspolitik 19/20/2002, 55-58

Von der Schule bis zum Wasser. Privatisierungsoffensive der Weltbank. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 06/2002. Download (pdf-Datei)

Recht auf Wasser? In: politische ökologie 80 (2002), 32-36

Ein Wehr gegen die Privatisierung. Mit PPPs aus der globalen Wasserkrise? In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 01/2002. Download (pdf-Datei)

Strom und Wasser für die Ärmsten? Der Beitrag der privaten Wirtschaft zur Infrastrukturentwicklung in LDCs. In: Entwicklungspolitik 7/2001, 45-47

Urban 21: Die Städte in der "New Economy". In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 7-8/2000. Download (pdf-Datei)

Peking plus 5: Bilanz ohne Perspektiven. Mit Christa Wichterich. In: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung 6/2000. Download (pdf-Datei)

Local governance oder: Vorwärts - Zurück zu Gandhi? Zusammen mit Christa Wichterich. In: PERIPHERIE Nr. 76, 19.Jg., Dezember 1999, S. 49-68

Uganda: Zugpferd für den Geldmarkt. In: gtz-akzente 3/99, 50-52

Public-Private Partnership - (Nur ein) neues Instrument oder eine neue Epoche der Entwicklungspolitik? In: PERIPHERIE Nr.72, 18.Jg., Dezember 1998, S. 6-24

Indien: Eine Lobby für Verbraucher. In: gtz-akzente 3/98, 14-15. Download (pdf-Datei 160kb)

Rio plus 5: Hoffnungsträger Privatwirtschaft. In: gtz-akzente 3/97, 44-47

Biotec für die Shamba. In: gtz-akzente 2/95, 20-23

Dorfrepublik für Gemeinschaftsgüter. Umweltschutz und Demokratie. In: der überblick 1/94, 44-46

Neue Weltordnung: Trial and Error. Nach-Gedanken zu einer Intervention. In: Krieg aus dem Norden, Frieden aus dem Norden? PERIPHERIE Nr.55/56 (1994) 56-67

Bhopal und kein Ende oder: Der Second Hand-Kapitalismus und die Ökologie. In: PERIPHERIE Nr. 21, 1985, 53-59

Indien: Operation Flood. In: PERIPHERIE Nr. 17 (1984) 3-16